11/30/2014

Arancini bianchi für Erbsenzähler!


  Rezept & Fotos aus "Cucina vegetariana", Seite 70-71
 





Arancini bianchi 
Reisbällchen mit Käsefüllung

Für 4 Personen
Zubereitungszeit Risotto: etwa 30 Minuten, Ruhezeit 1 Stunde
Zubereitungszeit Reisbällchen: 25 Minuten


Zutaten für den Risotto
125 g Risottoreis
1 EL Olivenöl
1 TL Butter
150 ml trockener Weißwein
40 g Pecorino, gerieben
etwas frisch geriebene Muskatnuss
Salz


Zutaten für die Reisbällchen
1 gehäufter EL Erbsen 

(für Erbsenzähler: 28 Erbsen, also 7 Erbsen pro Arancino)
30 g Pecorino
30 g Gorgonzola
30 g Mozzarella
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 EL Mehl
1 Ei
40 g Semmelbrösel, mehr nach Bedarf
500 ml Pflanzenöl zum Frittieren



Zubereitung  
1. Für den Risotto in einem Topf den Reis in heißem Olivenöl und zerlassener Butter glasig anschwitzen, dabei rühren, bis die Körner rundum mit Öl und Butter benetzt sind. Mit dem Wein ablöschen und umrühren. Wenn der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat, kellenweise heißes Wasser (insgesamt 250–350 ml) zugießen, dabei den Reis ständig umrühren. Jedes Mal, wenn das Wasser fast vollständig aufgesogen ist, die nächste Kelle zugießen.

2. Der Risotto ist fertig, wenn die Körner weich sind, aber im Kern immer noch Biss haben. Dann vom Herd nehmen. Den Pecorino unterrühren, mit etwas Muskatnuss und Salz abschmecken und zugedeckt etwa 2 Minuten ruhen lassen. Danach den Risotto mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen (am besten aber über Nacht).

3. Für die Reisbällchen den Risotto in vier Portionen teilen. Jede Portion zu einer Kugel formen und in die Mitte eine Mulde drücken. Ein paar Erbsen und jeweils ein kleines Stück von jeder Käsesorte hineingeben und pfeffern. Den Risotto vorsichtig über die Füllung drücken und wieder zu einer glatten Kugel formen.

4. Die Reisbällchen in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in Semmelbröseln wenden und in siedendem Pflanzenöl goldbraun ausbacken. Die fertigen Reisbällchen auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen